Unternehmertag 2017

Stillstand ist Rückschritt und Wettbewerbsvorteile durch Fördermittel nutzen

Das waren die Kerngedanken des Unternehmertages 2017, veranstaltet vom Kompetenzzentrum Kastellaun, dem Regionalrat Wirtschaft und dem Sportpark Simmern. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Neues erfahren“ und „Erlebtes diskutieren“. Um möglichst viel umzusetzen wurden die Vorträge des Vormittags in interaktiven Workshops am Nachmittag diskutiert.

Für alle, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, haben wir die wesentlichsten Präsentationen hier  noch einmal zusammengestellt. Gerne sind wir darüber hinaus bereit, Ihre Fragen zu beantworten und Anwendungsmöglichkeiten für Ihre Firma zu prüfen.

Die Präsentationen können Sie herunterladen, indem Sie einfach auf das jeweilige Bild klicken. Es öffnet sich dann eine PDF-Datei.

Weiterentwicklung durch Förderprogramme
Gerade für KMU stehen eine Reihe von Förderprogrammen zur Verfügung, die regelmäßig genutzt werden können. Gefördert werden Beratungsleistungen durch Spezialisten, die eigens für das jeweilige Förderprogramm autorisiert wurden. Dadurch können qualifizierte Beratungsleistungen angeboten werden, durch die die Erfolgswahrscheinlichkeit der jeweiligen Maßnahmen und Projekte signifikant verstärkt wird. Gleichzeitig hat der Unternehmer die Möglichkeit eine 2. Meinung einzuholen und „Für“ und „Wider“ des neuen Projektes kritisch zu betrachten.

Durch die Moderation von außen werden Ihre Erfolgsaussichten drastisch verbessert und das „Time to Market“ für Ihr Unternehmen erheblich verkürzt.
Vorgestellt werden z.B. folgende
Förderprogramme:
• Unternehmenswert Mensch
• Go-innovativ
• ZIM
• ISB-Mittelstandsberatung
• ISB-Mitarbeiterbeteiligung
• Betriebswirtschaftliche Beratung für KMU (BAFA)

Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmer
Welche Möglichkeiten der Kapitalbeschaffung bieten sich für kleine und mittelständische Unternehmen? Welche Kreditmodelle werden derzeit am Markt angeboten und welche Unterstützung gibt es, z.B. durch die ISB oder die KFW?

Welche alternativen Kapitalbeschaffungsmöglichkeiten bieten sich an?

• ISB Mitarbeiterbeteiligung
• Optimierung Cashfl ow
• Factoring
• Programme für Investitionen
• INVEST – Zuschuss für Wagniskapital
• Crowd Funding

Gesunde Ernährung für Manager
Mens sana in corpore sano – in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Das gilt umso mehr für Manager und Unternehmer. Was kann jeder von uns konkret unternehmen, um durch eine gesunde, bessere Ernährung gesünder zu leben und sein Unternehmen noch leistungsfähiger zu führen?

Claudia Spengler vom Institut für Ganzheitlichkeit, stellt Ihnen Jahrtausende alte Rezepte aus der traditionellen, chinesischen Medizin vor, die Sie noch heute für Ihr eigenes körperliches Wohlbefinden anwenden können.

Digitalisierung und Optimierung der Geschäftsabläufe kleiner und mittlerer Unternehmen.
Ohne Papier zu mehr Effizienz und Effektivität in Ihren Geschäftsprozessen. Nicht nur die Finanzverwaltung fordert mit der GoBD die Unternehmen zur Digitalisierung auf, sondern auch die tägliche Informationsflut in Form von Emails. Die hmd-Software AG zeigt die daraus resultierenden Chancen zur Optimierung Ihrer Prozesse und
Reduzierung Ihrer Kosten auf.

E-Commerce Strategien für KMU
Was muss man machen, was kann man machen und was sollte man keinesfalls machen? Gerade KMU vernachlässigen den ersten Eindruck, den sie bei ihren Kunden
hinterlassen, ihren Internetauftritt, oftmalssträfl ich. Eine gute Präsenz in den Medien kostet kein Vermögen, ist aber auch nicht zum Nulltarif zu haben. Lassen Sie uns
diskutieren über das, was Sie für notwendig halten, über das, was nice to have ist und über das, was unbedingt vermieden werden sollte!
• WordPress
• Shop25
• Social Media
• Google

Workshop Digitalisierung
Ohne Papier zu mehr Effi zienz und Effektivität in Ihren Geschäftsprozessen. Nicht nur die Finanzverwaltung fordert mit der GoBD die Unternehmen zur Digitalisierung auf, sondern auch die tägliche Informationsflut in Form von Emails. Die hmd-Software AG zeigt die daraus resultierenden Chancen
zur Optimierung Ihrer Prozesse und Reduzierung Ihrer Kosten auf.

Workshop Mitarbeitermotivation

Demografischer Wandel, krankheitsbedingte Engpässe oder Nachwuchsmangel – die personellen Anforderungen an Unternehmen sind vielfältig, die Bindung von Fachkräften ist eine branchenübergreifende Herausforderung. Kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlen jedoch oft die Ressourcen, um diese Herausforderungen anzugehen.

Hier setzt das Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch an. Mit passgenauen Beratungsdienstleistungen unterstützt es kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter Personalstrategien. Nach einer erfolgreichen Modellphase wird das Programm nun bundesweit angeboten.

Weitere Informationen anfordern